Press

Kleine Zeitung - Nov. 29, 2003


Feste ohne feindliche Fronten


Warren Rosenzweig stiftet auf Bühne Frieden.
[English translation is forthcoming.]

GRAZ. Dass das Jüdische Theater Austria das Fest der Befreiung der Israeliten aus Ägypten mit der islamischen Besinnungszeit auf Geduld, Verzicht und Läuterung vernetzt, ist hoffnungsvoll. Dächten doch alle wie Warren Rosenzweig! Er inszenierte als harmonisches Ganzes die Kurzgeschichten "Pessach" von David Mamet und "Ramadan" von Huda Al-Hilali, die in Bagdad geboren wurde, in Graz durch Märchenfestivals bekannt ist und bei der Premiere anwesend war. Die (ohne dramaturgische Spielereien) erzählten Erinnerungen brennen die Geschichte ewiger Verfolgung, die farbenfrohe Kultur eines kriegsgezeichneten Volkes und Frauenrollen ein, ausdrucksstark interpretiert von Inge Maux und Anne Wiederhold, musikalisch stimmig umrahmt von Abi Sina.

EWS

© 2003 Kleine Zeitung